Endpunkt

Ask me anythingNächste SeiteArchiv

http://bibe-si-bibis.tumblr.com/post/95848822718/am-anfang-war-es-nichts-du-warst-irgendwer-nett

bibe-si-bibis:

Am Anfang war es nichts,
du warst irgendwer,
nett anzusehen, das ist nicht zu bestreiten,
aber doch ohne Belang.
Ich dachte an nichts,
war frei von Angst und Bedenken,
erfüllt von Leidenschaft
Zukunft lag in weiter Ferne.
Zeit war zeitlos, irgendwie.
Lange dauerte es, bis ich bemerkte, was du…

Anonym sagte: Vielleicht hilft es dir, wenn du mal darüber nachdenkst, was für ein Bild du von dir hast, was andere für ein Bild von dir haben und wie du gerne sein möchtest. (aufschreiben zum abhaken) Dann nimm dir jede Woche vor, eins von dem schlechten wie es ist in das gute wie du es gerne haben möchtest zu ändern. Das Fremdbild ist dabei sehr aufmunternd, so empfand ich das zumindest, als ich das so gemacht hat und mir hat es geholfen. Nimm dir Zeit, Viel Glück! <3 Suche immer nur positive dinge in allem

m-a-e-c-k-e-s:

Dankeschön, werd das mal probieren! :)

Erwartungen sind die K.O Tropfen des Lebens.

(Quelle: liebeaufdenerstentrip, via kopfklicken)

In einer Welt, in der es zum größten Kompliment geworden ist, wenn die Person mit der du gerade redest nicht auf’s Handy guckt.

(Quelle: teilzeit-arschloch, via bibe-si-bibis)