Endpunkt

Ask me anythingNächste SeiteArchiv

"Klammere mich so sehr an Menschen, dass ich zerbreche wenn sie gehen."

- meine Gedanken (via youaretheonlythingineed)

Mein Wochenende

Was andere denken wie mein Wochenende aussieht:
Party, Sex, Alkohol, Freunde, Bars, Disco, Spaß
Wie mein Wochenende aussieht:
Internet, Schlaf, Tumblr

Komm über ihn hinweg. Er ist es nicht einmal wert. Er ist nicht deine Zeit und deine Tränen wert. Ja, du liebtest ihn, ich weiß das. Und ich weiß, du kannst dir dich mit keinen anderen vorstellen, ich hab das verstanden. Ich hab es selbst erlebt. Aber wieso solltest du die ganze Zeit zu Hause heulend sitzen und dich fragen wo und mit wem er ist. Glaubst du ehrlich er denkt an dich? Nein. Sicher, es schmerzt, die Tatsache, dass er sich in andere Mädchen verliebt. Ja du wirst ihn mit einer seiner neuen Freundinnen sehen. Bereite dich darauf vor es wird schmerzen. Er wird sie ein bisschen näher halten, und wird ihre Hand ein bisschen fester drücken, einfach nur weil er weiß, dass du es siehst. Er weiß es bringt dich um, das ist der Grund warum er es tut. Lass ihn nicht zu dir gehen, weil das genau das ist was er will. Gib ihn nicht das was er will. Er hat es einfach nicht verdient. Was wenn er nicht mit dir redet; willst du wirklich mit einem Arschloch wie ihn befreundet sein? Die Sache ist ich weiß du willst es. Aber gib den Dingen Zeit. Weil alles was er tun wird ist über seine neue Freundin zu reden um dich eifersüchtig zu machen. Willst du das wirklich hören? Nein. Scheiß auf ihn und seiner neuen Freundin. Es wird ihm leidtun. Glaub mir. Spätestens wenn er dich mit einem Jungen sieht, der nicht er ist. Mit diesem breiten Grinsen auf deinem Gesicht und deinen Freund der dich fest hält, er wird realisieren wie glücklich du nun bist. Und wie glücklich dein Freund ist, weil er dich hat; das Mädchen seiner Träume. Er wird merken welch einen großen Fehler er gemacht hat als er dich gehen ließ, als er sich für sie anstatt für dich entschied. Wenn er entschieden hat, dass er dich nicht so liebt wie du ihn. Glaub mir, es wird ihm leid tun! Also warte nicht länger jede Nacht auf diesen einen Anruf, du weißt, dass du ihn nie kriegen wirst. Er liebt es dich zu ignorieren. Er tut so als würde er nicht sehen, dass du online bist, einfach nur weil er weiß, dass es dich umbringt. Wenn er an dir vorbeigeht wird er an dir vorbei schauen weil er weiß, dass es irgendwo in dir drin schmerzt. Ich will dich nicht anlügen. Es wird schmerzen. Es wird sehr schmerzen. Aber es wird noch mehr schmerzen, wenn du ihren Namen siehst und auf seinem Profil siehst, wie sehr er sie liebt. Es wird alles wehtun. Zu wissen, dass du nicht das Mädchen bist das ihm zum Lachen bringt. Zu wissen, dass du nicht die erste Person bist an die er denkt wen er aufwacht und nicht die Letzte an die er denkt bevor einschläft. Zu wissen, dass es nicht dein Gesicht auf seinem Handyhintergrund ist. Zu wissen, dass wenn er ihn noch nicht gelöscht hat, dass er den Ordner mit Bildern von dir auf seinem Handy löschen wird. Zu wissen, dass du nicht mehr jeden einzelnen Moment mit ihm verbringen kannst. Zu wissen, dass es keine Telefonate in der späten Nacht mehr geben wird wo ihr euch streitet wer wem liebt. Und weißt du was, heute, morgen, die nächste Woche, die nächsten Monate lang; wenn du eine SMS bekommst wirst du immer hoffen, dass sie von ihm ist und dass er eurer Beziehung noch eine Chance geben will. Aber glaub mir; er hat zu viel Stolz. Auch wenn er dich zurück will, er würde es dir nicht sagen. Du wirst bald realisieren, dass du ihn nicht mehr interessierst und er wird nicht mehr die erste Person sein die du anrufst wenn du verärgert bist. Er wird nicht mehr die Person sein, die dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Und ja es wird wehtun. Es wird sehr wehtun. Aber weißt du was du tun wirst? Du wirst deinen Kopf oben halten. Du wirst ihm zeigen, dass du besser bist als er und, dass du ihn in deinem Leben nicht brauchst. Du wirst ihm beweisen, dass er den größten Fehler seines Lebens gemacht hat, dich gehen zu lassen und du wirst ihm glauben lassen, dass du ihn nie wirklich gebraucht hättest.

(Quelle: itscaptainfuck, via hlbstrk)

"Ich liebe dich, trotz deiner komplizierten Art.
Ich liebe dich, für jedes deiner blöden Kommentare.
Ich liebe dich, obgleich du mir wieder die kalte Schulter zeigst.
Ich liebe dich, selbst wenn wir uns die Köpfe einschlagen.
Ich liebe dich, auch wenn du auf stur schaltest.
Ich liebe dich, obwohl du mich manchmal in den Wahnsinn treibst.
Ich liebe dich, sogar wenn wir wieder sinnlos diskutieren.
Ich liebe dich, wenn auch mit ganz viel Schmerzen.
Ich liebe dich, immer. Egal was du tust."

- Samedin Selimovic (via my-love-ohja)